Unter Anleitung von Pfarrvikar Joseph Kanamkudam probierten die Frauen des Frauenbundes Kaikenried die indische Küche.

Die Vorsitzende Martha Steer freute sich, dass endlich ein Termin gefunden werden konnte, um im Vereinsheim in Kaikenried gemeinsam ein indisches Gericht zuzubereiten.

Hähnchenkeulen mit Gemüsereis, Bohnen in Kokosflocken, dazu Fladenbrot aus der Pfanne war das Gericht aus der Heimat von Pfarrvikar Joseph, das die 17 Kaikenrieder Frauen unter fachkundiger Anleitung zubereitet haben. Beim gemeinsamen Essen waren sich alle einig, dass die indische Küche geschmacklich durchaus einiges bieten kann.