Aus dem Viechtacher Bayerwald Boten vom 24. Juli 2015